EARLStreet
Pallaswiesenstraße 25
64293 Darmstadt

rutan studio for Desgin
Bleichstraße 8
64283 Darmstadt
T +49(0)6151 101555

EtienneJourdan_still.jpg

DEMIAN eine kinematographische Installation* von Etienne Jourdan

Ein abgedunkelter Raum, der Boden übersät mit Glasscherben, der ratternde Filmprojektor zeigt verwirrende Szenerien, eingefangen mit der Super-8-Kamera. Hermann Hesses Demian wird aufgegriffen, verfremdet, umgedacht.
Etienne Jourdan entwirft eine Odysee über die Angst des Menschen vor sich selbst und seinen ureigenen Trieben. Im ewigen Kreislauf des filmischen Loops befreit sich der Protagonist Mal für Mal von seinen Zwängen. Durch das Bewusstmachen der eigenen Wünsche und Bedürfnisse unter Missachtung gesellschaftlicher Konventionen, emanzipiert sich das ICH vom WIR.
Störgeräusche bilden den Klangteppich dieser raumgreifenden Sound- und Filminstallation. Raummikrofone geben die Geräusche des interaktiven Publikums und der filmischen Apparatur wieder. Der Ton wird zum Werkzeug der Selbstreflexivität.
Etienne Jourdan entwickelte das Projekt Demian im Zuge seiner Bachelorarbeit im Fachbereich Digitale Medien - Schwerpunkt Sound and Music an der Hochschule Darmstadt.

(*Die Video-Arbeit enthält Szenen, die das sittliche Empfinden verletzen könnten!)

VERNISSAGE: Freitag, 06.02.2015, 19 Uhr AUSSTELLUNG: 07. + 08.02.2015, 15 - 18 Uhr

Zur öffentlichen Bachelor-Präsentation (Preview) am Donnerstag, den 05.02.2015 um 18 Uhr laden wir ebenfalls herzlich ein.

EARLSTREET 25 (Projektraum) Pallaswiesenstraße 25
64293 Darmstadt